Samstag, 19 Oktober 2019

Geschichten

Frische Luft

Hof Sommerberg Camillo im Schnee

Wir haben oft den Eindruck, dass ein Spitz gerne draußen an der frischen Luft ist. Am besten ist es an der frischen Luft mit Blick auf die Küche ...

Camillo und die Ratte

Hof Sommerberg Camillo am Wehr

Rattentod. Diesen Spitznamen bekam Camillo an einem lauen Spätsommerabend. Es war etwa 21:30 Uhr und es dämmerte bereits. Die Rudelchefin war eben mit Camillo zum Nachtspaziergang aufgebrochen, als die jüngste Tochter des Familienrudels auf einer Holzbank saß und den Abend genoss. Plötzlich entdeckte sie ein kleines Tier, das leise an der Garage vorbeitrabte. Sie hielt das Tier, das inzwischen die Richtung gewechselt hatte und zielstrebig auf sie zu lief, für einen Marder. Doch sie erkannte schnell den dünnen, haarlosen Schwanz einer Ratte.

Weiterlesen: Camillo und die Ratte